Premiere: Klub R im Hotel Reichshof

StGeorg-Reichshof-IMG_3134

Party vor Holztäfelung im Hotel Reichshof.

Am gestrigen Mittwoch lud das Hotel Reichshof zur Premiere der Reihe „Klub R“ ein. Die Veranstaltung wurde ihrem Untertitel „Plattform der Geselligkeit“ durchaus gerecht angesichts von Live-Band, Live Cooking und Live Drinking, dazu einem Gemenge aus Hotelgästen und Hamburgern.

StGeorg-Reichshof-IMG_3114

Live Band TRiPod und Premierengäste

Im Restaurant slowman und in der Bar 1910 wurde geguckt, geredet, getrunken und gegessen, beim Hotel-Golf für einen guten Zweck quer durch den Raum geputtet. Die Band TRiPod coverte rockig alles was ihr in den Sinn kam und Slowman-Chef Frank Bertram hatte die Ruhe weg, auch wenn die Schlangen für Burger oder Sushi mal länger waren – sehr sympathisch. Mein persönliches Highlight waren allerdings „Patricks Buttjes“ von Patrick Wehrend – vegane Crepes und sowas von lecker!

StGeorg Reichshof3077

Frank Bertram behält die Ruhe – und die Mütze auf

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe fand in entspannt-fröhlicher Atmosphäre statt, die Idee scheint erfolgversprechend: Hotelgäste mischen sich mit Hamburgern, was ja für beide Seiten eine Bereicherung sein kann. Etwa 5 Mal im Jahr sollen die Veranstaltungen des Klub R stattfinden, nicht immer im Hotel Reichshof, im Sommer auch gern einmal draussen.

Kommentar hinterlassen