Wir glauben an die Naturwissenschaften…

St Georg_nachtspeicher 940px

Oder? Zu diesem Thema eröffnete im nachtspeicher23 gestern eine Gruppen-Ausstellung mit dem Titel „Ein naturalistisches Weltbild“. Künstlerinnen und Künstler aus Hamburg und Berlin zeigen durch verschiedene Medien ihre Sichtweise und hinterfragen die Welt der Statistik, Zahlen und Fakten. Video, Zeichnung, Aquarelle –  in der kleinen Galerie in der Lindenstraße 23 lässt sich einiges entdecken –  an jedem Samstag und Sonntag von 15 – 18 Uhr, noch bis zur Finissage am 25. Juli um 19 Uhr. Wer also zu viel von Sonne, Natur und draussen sein hat…

St. Georg nachtspeicher23St Georg_14 07 18_4931

Für alle, die sich bei Kunst doch eher mal fragen „was das jetzt bedeuten soll“: Eine Kuratorenführung gibt es

am kommenden Sonntag, 20. Juli um 16 Uhr – bitte anmelden!

Details zu dieser Gruppenausstellung sind zu finden auf der Website des nachtspeicher23.

An dieser Stelle auch der Hinweis auf die Ausschreibung für Künstler, Künstlerinnen und Künstlergruppen, die im nachtspeicher in 2015 ausstellen möchten – egal ob Malerei, Fotografie, Film, Objekt- oder Aktionskunst:
Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2014, alle Infos zur Bewerbung gibt es hier.

 

Kommentar hinterlassen