Weihnachtszeit in St. Georg


Langsam aber sicher wird auch in St. Georg auf die Zielgerade Richtung Weihnachtsfest eingebogen.
Gestern startete Winter Pride, der etwas andere Weihnachtsmarkt in St. Georg. Nicht nur die üblichen süß-heißen alkoholhaltigen Getränke und saisonalen Snacks werden dort angeboten, sondern auch ein spezielles Musikprogramm auf der Pride-Bühne.
Show statt Snow sozusagen, hier die Winter Pride Programm-Übersicht.
Klein, aber pink und gleich um die Ecke (Kirchenallee / Ecke Lange Reihe) – wenn das kein Grund ist, die Weihnachtsmarktallergie mal zu überwinden!

Für den Geschenkecountdown bietet sich ein anderes St. Georg Event an:

Die Weihnachtliche Adventsmesse mit Kunst und Handwerk,
bis zum 22. Dezember jeweils von Freitag bis Samstag (11 – 19 Uhr)  in der Koppel 66.

Keramik, Holz, Leder, Schmuck, Textil und Fotografie auf 4 Stockwerken – Originelle Stücke lassen sich dort in den Ateliers und an rund 40 Ständen finden, zum Verschenken oder Behalten. Einen Stand haben dort übrigens nur diejenigen Anbieter ergattert, die mit Kreativität und außergewöhnlich schönen Ergebnissen glänzen.

Bei Facebook sind die Koppel 66 und Winter Pride ebenfalls zu finden:

Koppel 66 bei Facebook

Winter Pride bei Facebook

Kommentar hinterlassen