Kunstpreis, Flohmarkt, Straßenfest am 9. September

Die Wettervorhersage für den kommenden Sonntag ist großartig und damit passend zu drei großen Veranstaltungen, die in St. Georg draussen stattfinden werden:

  • Kunstpreis Hansaplatz
    Bereits zum vierten Mal wird am Sonntag der Kunstpreis Hansaplatz vergeben.
    Das Thema „Markttreiben auf dem Hansaplatz“ wird dafür von Künstlern live umgesetzt, alle Kunstwerke müssen am Sonntag auf dem Hansaplatz fertiggestellt werden. Die so entstandenen Arbeiten werden im Laufe des Sonntags von einer Fachjury prämiert, aber auch Publikumspreise werden vergeben. Preisgelder in Höhe von immerhin 1.000,- Euro gehen an die teilnehmenden Künstler. Die Werke werden anschließend ausgestellt – und hoffentlich auch verkauft!

    Start ist um 9 Uhr, die Preisverleihung findet um 16 Uhr statt.
    Weitere Informationen gibt es unter der schönen Adresse www.hansaplatz.de.

  • Flohmarkt auf dem Hansaplatz
    Trödel durchsuchen, Schnäppchen sichten, Antiquitäten entdecken – es ist Flohmarkt! Der Markt findet rund um den Brunnen statt, von 9 bis 17 Uhr.

  • Straßenfest in der Alexanderstraße
    Bereits seinen 30sten Geburtstag feiert der Kulturladen St. Georg in der Alexanderstraße. Aus diesem Anlass wird dort von 12 bis ca. 20 Uhr ein Straßenfest mit Bühnenprogramm gefeiert: Musik- und Tanzgruppen aus verschiedenen Ländern, Chöre und Schülerbands, Spielaktionen, Workshops zum Mitmachen und ein Kinderprogramm lohnen einen Abstecher in die Alexanderstraße.Hier gibt es das Programm als pdf-Datei: das Alexanderstraßen-Fest.

Bei allen drei Veranstaltungen heisst es : Eintritt frei!

Kommentar hinterlassen