Gerüchteküche Lange Reihe


Zu diesem Laden in der Langen Reihe 81 (Ex-de Backstuv) gibt’s noch keine Info, ausser dass dort fleissig gewerkelt wird. Die Vorderfront ist komplett abgerissen – das riecht nach Gastronomie, oder?

Für das Kräuterhaus in der Nummer 70 hingegen sind mir zwei unterschiedliche Infos zu Ohren gekommen: ein Blog-Kommentar nennt eine Telekom / T-Mobile-Niederlassung als nächsten Mieter, andererseits wird von einem „Kaufhaus Hamburg“ gemunkelt, das lokal hergestellte Produkte aus den Bereichen Kunsthandwerk, Design, Druckwaren, Lebensmittel, Möbel, Schmuck, Accessoires, Kosmetik und Spielwaren anbietet. Das gefällt mir weitaus besser, so dass ich sehr hoffe, dass diese Info die richtige ist!

10 Kommentare zu Gerüchteküche Lange Reihe

  1. Hallo, ich kann alle Leser beruhigen …wir bleiben in der Langen Reihe und haben keine anderen Pläne und einen sehr netten Vermieter!
    Frank Gräsel – LAGERHAUS Lange Reihe 27

  2. Neuestes Gerücht: Das Lagerhaus muss raus – und es kommt Douglas rein. Wenn das stimmt, dann stinkt die Lange Reihe bald nach Parfüm. Na toll & vielen Dank!

  3. also wenn der nahkauf wegrationalisiert werden soll, dann liejghkusdghsdipghsjg………………………..geht einfach nicht!

  4. Gefrorener Joghurt lt. meiner Quelle vom 26.4.12 🙂

  5. ich habe gehoert, lange reihe 81: ein smoothie laden…
    ( diese amerikanische milk shake aenliche dinger )

  6. Langen Reihe 81: Ich glaube, dass da ein Levis-Store reinkommt…meine das gehört zu haben.

  7. Ich hab noch mehr für die Gerüchteküche.

    Angeblich zieht der Supermarkt aufgrund der starken konkurenz von Edeka bald aus. Budi wird dort einziehen und die Filiale in der Mitte der Langen Reihe aufgeben. Dort sieht dann Blume 2000 ein.

    Man hört ja eine ganze Menge, wenn man sich auf der Strasse aufhält. Über den tatsächlichen Wahrheitsgehalt kann ich aber nichts sagen.

    • Danke für den interessanten Kommentar! Das klingt beides logisch, und über Nahkauf wurde auch schon gemunkelt, dass das Hotel sich dorthin vergrößern möchte. Es bleibt also spannend.

  8. Telekom / T-Mobile-Zeugs muss echt nicht sein. “Kaufhaus Hamburg” klingt deutlich ansprechender. Über ein neues Sonnenstudio würd ich mich auch freuen.
    Oder vielleicht ein Friseur..? (sorry für den schlechten running gag)

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Nachlese Straßenfest St. Georg

Kommentar hinterlassen