Lange Reihe Lebensmittel

Nicht nur 83 Eigentumswohnungen entstehen auf dem ehemaligen 1000 Töpfe-Gelände, auch ein nagelneuer Supermarkt soll dort noch in diesem Jahr eröffnen.

EDEKA Niemerszein berichtet sogar online vom Baufortschritt im
Niemerszein an der Langen Reihe – Blog

Auf St. Georgs Hauptstraße gibt es zurzeit den Nahkauf an der Ecke Baumeisterstraße, die Bio Company in der Langen Reihe 29 und Max Läufer Feinkost genau gegenüber der Niemerszein-Baustelle. Andere Möglichkeiten sich zu versorgen bieten der Markt auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz, der Thai-Asia Supermarkt, die beiden Budni-Filialen, das Kochhaus und diverse kleine Händler für Obst und Gemüse oder Feinkost.

Wer wird am Ende übrigbleiben? Oder können alle nebeneinander existieren?

7 Kommentare zu Lange Reihe Lebensmittel

  1. Edeka Niemerszein, ein sehr sozialdenkender Dienstleister für die Kunden und auch die Angestellten. St. Georg freut Euch drauf.

  2. Wer heutzuztage das Auto noch immer nicht stehen lassen kann ist selbst schuld. Der Hauptbahnhof ist direkt um die Ecke. Bequemer und stressfreier gehts doch gar nicht. Ich wünsche mir für die Zukunft dass die Lange Reihe autofrei wird.

  3. Ganz einfach: Mit dem 6er fahren, aussteigen, einkaufen, mit dem 6er weiterfahren.

  4. Ja, Parkplätze sind Mangelware in dieser Ecke. Ich sehe 3 Alternativen:
    1) Zu Fuß, Fahrrad, öffentliche Verkehrsmittel.
    2) Haltebucht direkt vor dem Kochhaus (ganz vorne kurz parken, Bushaltestelle!!) – aber nur, wenn es ganz, ganz, ganz schnell geht.
    3) Parkplatzsuche oder Parkhaus.

    Und Niemerszein wird immerhin eine Parkgarage haben.

  5. A propos Lebensmittel: Wollte am Samstagabend nach der Arbeit, vor dem Theater noch schnell im Kochhaus für Sonntag einkaufen und habe trotz Gurkerei keinen Parkplatz gefunden und entnervt aufgegeben. Gestern abend derselbe Zirkus. Nach fünfzehn (!) Minuten endlich im absoluten Halteverbot geparkt und schnell für zwei Abendessen eingekauft. Ich dachte, ich würde dort regelmäßig einkaufen gehen können, aber die Parkplatzsuche kostet die Zeit, die ich eigentlich sparen wollte. Also doch wieder Rezepte suchen und bei Niemerszein in Winterhude mit eigenem Parkplatz vor der Tür einkaufen. Shoppen in der Langen Reihe denn nur Anwohner? Und was bedeutet das für die Geschäfte, die dort hohe Mieten zahlen? Würd‘ mich mal interessieren, was andere darüber denken.

  6. Freu‘ Dich drauf… Ein gut sortierter Supermarkt mit angenehmen Öffnungszeiten… Ich möchte meinen Niemerszein in Winterhude nicht missen…

Kommentar hinterlassen