Heidi Kabel gut eingepackt

Da hat mal jemand mitgedacht und der lieben Heidi ein paar warme Sachen spendiert.
Mit Mütze, Schal und Handschuhen ausgestattet, trotzt sie dem kalten Winterwetter vor dem Ohnsorg-Theater am Hachmannplatz Heidi-Kabel-Platz.
Das erinnert mich an das Manneken Pis in Brüssel, das 500 (!) Kostüme besitzt und jeweils passend zu Feiertagen, Fußballspielen o.ä. eingekleidet wird. Mit HSV- oder Pauli-Mütze habe ich Heidi K. bislang allerdings noch nicht erwischen können.

Kommentar hinterlassen